White Chia Oats

White Chia Oats

Mit Power in den Tag starten, das ist gar nicht so schwierig, wie es sich anhört 😉
Den Energiekick, der euch bis Mittag gut versorgt, bekommt ihr mit einem leckeren, nahrhaften Frühstück, voller gesundem pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen (Fibres), Antioxidantien (Vit E) und Omega 3 Fettsäuren. Und weil es morgens meistens noch schnell-schnell gehen muss, ist ein „(overnight) oats“ oder „porridge“ (warm) genau das richtige, weil der Brei während des Duschens quellen kann 🙂

8 EL Hafer- oder Mehrkornflocken
4 TL weiße Chia Samen
3 TL gemahlene Erdmandeln
1/4 l Hafer- oder Mandelmilch
1/2 Pflaume oder Zwetschke
1/2 Birne
1 TL Kokosflocken
1 TL gekeimte Hirse
1 TL Cashewkerne
Für Süß-Liebhaber: 1 TL Apfelsüße oder 2 Datteln (weiche, entkernt)

Die Haferflocken mit den Chia Samen und den Erdmandeln in der pflanzlichen Milch zumindest 15 Minuten quellen lassen, am besten aber über Nacht.
Durchrühren und glatt streichen. Die Birne sowie die Pflaume entkernen, in Scheiben schneiden und fächerartig auf den den Brei legen. Die Kokosflocken, die gekeimte Hirse sowie die Cashews hinzufügen und genießen.
Wer es gerne süß hat gibt noch einen Teelöffel Apfelsüße dazu, Datteln passen aber auch ganz wunderbar.

Wer einen Porridge (warm) will, einfach die Flocken in der pflanzlichen Milch für 5 Minuten köcheln und ziehen lassen. Danach die weißen Chia Samen und Erdmandeln dazu und mit einem Schuss Hafer- oder Mandelmilch unterrühren.

Warum weiße Chia Samen? Ich finde die Farbe schön und ästhetischer, als die schwarze Variante 😉